In St. Leonhard/ Schweinau werden für das Projekt „Stadtteillotsen“ Menschen aus dem Stadtteil gesucht, die ihr Viertel kennen, mögen und ihn anderen Menschen näher bringen möchten!

Der Stadtteillotse soll als aktiver und lebendiger Informationsträger die Kommunikation im Stadtteil stärken und verbessern, sowie generations- und kulturübergreifende Netzwerke aufbauen helfen. In St. Leonhard und Schweinau gibt es viele Angebote für unterschiedlichste Zielgruppen. Nach unseren Erfahrungen werden diese Veranstaltungen und Angebote bislang im Stadtteil jedoch nicht genügend kommuniziert. Das soll sich mit Hilfe der Stadteillotsen in Zusammenarbeit mit den anderen Projektbausteinen ändern.

Die Stadtteillotsen haben den Auftrag verschiedenste Informationen im Stadtteil zu sammeln, zu verteilen und sich für die Entwicklung ihres Stadtteils zu engagieren. Sie sollten offen und kommunikativ sein, viel Neues lernen wollen und Freude daran haben, sich mit anderen Stadtteillotsen zu treffen und auszutauschen. Sie werden gemeinsam in verschiedenen Bereichen qualifiziert und sind zudem bei allen wichtigen Veranstaltungen des Stadtteils vor Ort dabei.

Stadtteillotse kann Jede/r mit Bezug zum Stadtteil werden, der/die bereit ist, ungefähr 10 bis 15 Stunden im Monat von seiner/ihrer Zeit für unser Projekt zu investieren.

Kontakt: Quartiermanagement Leonhard Schweinau / Tel:0911-99863922

demnaechst

& Termine

01 December 15:00 - 19:00
6. Schweinauer Winterfest
Rund um das Mehrgenerationenhaus Schweinau, Schweinauer Hauptstraße 31, 90441 Nürnberg.Mit buntem...
22 February 17:30 - 20:00
STARK
    Stadtteilarbeitskreis St. Leonhard/Schweinau   Villa...
15 May 17:30 - 20:00
STARK
    Stadtteilarbeitskreis St. Leonhard/Schweinau   Villa...

mehr>>>