2010 wurde das seit langem leer stehende „Zuckerbär-Gelände" zwangsversteigert.

Der Fürther Investor P&P Appart Metropol Wohnbau GmbH plant neben der Neubebauung des Geländes auch die Sanierung der denkmalgeschützten Villa, die künftig gewerblich genutzt werden soll. Auf dem Areal entstehen nach der Planung des Architekturbüros Hübsch und Ramsauer 91 Eigentumswohnungen. Entlang der Rothenburger und Wohlgemuthstraße sind drei- bis fünfgeschossige Neubauten geplant sowie im Bereich Holzschuher- und Wolgemuthstraße ein Einzelhaus, mit dem eine optische Verbindung zwischen den Villen Zuckerbär und Meck hergestellt werden soll.

Wichtig ist die Durchgrünung des Geländes. Eine öffentliche Zugänglichkeit ist vorgesehen. Die Planung wurde im Juli 2010 bei der mobilen Bürgerversammlung vor Ort vorgestellt und von den Bewohnern des Stadtteils begrüßt.

demnaechst

& Termine

01 December 15:00 - 19:00
6. Schweinauer Winterfest
Rund um das Mehrgenerationenhaus Schweinau, Schweinauer Hauptstraße 31, 90441 Nürnberg.Mit buntem...
22 February 17:30 - 20:00
STARK
    Stadtteilarbeitskreis St. Leonhard/Schweinau   Villa...
15 May 17:30 - 20:00
STARK
    Stadtteilarbeitskreis St. Leonhard/Schweinau   Villa...

mehr>>>